Notre Carmen

Plakat für die bizarre Interpretation von Bizet’s “Carmen” durch das Berliner Kollektiv Hauen&Stechen in den Sophiensaelen. In Zusammenarbeit mit Basics09.

Yes To Open Borders

Statement anlässlich der 2017er AGI Open in Paris unter dem Motto „Borders—yesterday, today, tomorrow“.

Trockene Kunst

Plakat anlässlich einer abgeschlossene Renovierung, einer Ausstellungseröffnung, den Abschied der alten sowie Begrüßung einer neuen Kuration im Kunstverein Harbuger Bahnhof.

Konstellationen

Plakat anlässlich einer sequenziellen Gruppenausstellung der 35. Hamburger Arbeitsstipendien für bildende Kunst im Kunstverein Harburger Bahnhof.

X X L

Plakat zur europäischen Markteinführung von Metapapers 350g-starkem Karton „Extrarough“ im Format 92x130cm.

Not Yours

Plakat für die Ausstellung „Not Yours“ des Künstlers Philip Emde, dessen gezeigte Arbeit Gestiken am Smartphone aufgreift und auf Leinwand

Or, a…

Plakat für Ruth Buchanans Ausstellung „Or, a camera Or, a building Or, a screen“ im Kv.H.Bf. Buchanans spezifischer Einsatz von

Upside Down

Plakat für die Ausstellung „As if I became upside down, right side up“ der Künstlerin Hannah Weinberger. Zweifarbiger Siebdruck (Weiß

Kieler Woche 2015

Im Jahr 2015 steht das Erscheinungsbild der renommierten Segelregatta ganz im Zeichen der Farbenpracht des Meeres und lässt Raum für

Train Of Thought

Ausstellungsplakat für „einen Gedankengang“ des Künstlers Daniel Laufer. Laufers beschäftigt sich in seiner Arbeit für den Kunstverein mit sog. Zimmerreisen,

P-Shirts II

Plakat für die zweite Auflage einer vom Künstler Philip Emde initiierte Ausstellung über „fremdgestaltete“ T-Shirts.

Stoikerinnen

Plakat für eine Ausstellung der Künstlerin Kasia Fudakowski im Kunstverein Harburger Bahnhof, gedruckt auf dem Auslaufartikel Marmorpapier. In Zusammenarbeit mit

HIER

Poster für die Gruppenausstellung „HIER“ im Hallmackenreuther, Köln. In Zusammenarbeit mit Lukas Küng.

125+1

Plakat für das Jahr eins nach dem 125-jährigen Jubiläum des italienischen Papiervertriebs Fedrigoni.

Lonski & Classen

Plakat für die Tour „All Tomorrow Is Illusion“ der Band Lonski & Classen. In Zusammenarbeit mit Anky Brandt.

A Long Way Down

Plakat für den Film „A Long Way Down“ von Regisseur Pascal Chaumeil, nach dem gleichnamigen Roman von Nick Hornby. Eine Leiter

Hyperspace

Ausstellungsplakat für Melvin Moti’s „Hyperspace“ — über die Möglichkeiten, Fantasien und Konsequenzen von multiplizierten oder reduzierten räumlichen Dimensionen.

Stuart Sherman

Homage an den amerikanischen Video- und Performancekünstler Stuart Sherman; aus der Performanceserie „Spectacles“ (1977-93).

Tastenclub

Reihengestaltung für die Veranstaltungsreihe „Tastenclub“ der Landstreicher Booking Agentur. Im Zentrum der einzelnen Konzerte steht stets ein Kalvier — nicht mehr

Millionen

Plakat für den Film „Millionen“ von Regisseur Fabian Möhrke. Ein unverhoffter Lottogewinn stellt die Beziehung von Ehemann und Ehefrau auf

A Line — Working, Weaving.

Plakat für eine Ausstellung von Yael Davids, die die Ergebnisse eines Workshops mit anderen Künstlern präsentiert.

Büroarbeit

Plakat für eine Ausstellung diverser Büroutensilien, kuratiert von Nico Anklam.

Die Sprachen der Blumen

Für die internationale in Erfurt stattfindene Konferenz „Die Sprachen der Blumen“ der Arbeitsgruppe Floriographie (Universität Erfurt/FU Berlin) entwarfen wir ein

Liberace — Too Much Of A Good Thing Is Wonderful

Auf 60 Exemplare limitiertes Plakat zur Premiere des neuen Films „Liberace“ über den gleichnamigen US-amerikanischen Showmaster der 60er und 70er

La grande bellezza

Filmplakat zum Kinostart von Paolo Sorrentinos „La grande bellezza“ („Die große Schönheit“), das exklusiv über die Designplattform Monoqi verlost wurde. Die

Kv.H.Bf. — Spactacles

Der Kunstverein Harburger Bahnhof zeigt ausgewählte Arbeiten Stuart Shermans sowie dessen Dokumentation im Werk von Babette Mangolte. Das filmische Werk

Kv.H.Bf. — FFM:HH

Die Produktions- und Ausstellungsplattform basis e.V. in Frankfurt und der Kunstverein Harburger Bahnhof in Hamburg schicken je drei Künstler in

Philipp Poisel

Für die Frühjahrs- und Sommerkonzerte von Philipp Poisel entwarfen wir drei Plakate, die berührende Textfragmente aus drei von Philipps Liedern

P-Shirts

Poster für eine vom Künstler Philip Emde initiierte und kuratierte Ausstellung, zu der er 15 Künstler/Designer einlädt, sein T-Shirt-Motiv/Slogan „Philip

Kv.H.Bf. — All Change

Der unerwartete Wechsel steht im Mittelpunkt der Einzelausstellung von Kerstin Čmelka in den Räumen des Kunstvereins Harburger Bahnhof. Das „Change“ betitelte

Do Make Say Think

Für die Herbsttour 2012 der großartigen kanadischen Post-Whatever-Band Do Make Say Think haben wir für das Tourplakat einzig durch Neuarrangement den

Der Schwarm kommt …

Plakat für eine Intervention des Künstlers Adrian Lohmüller im Berliner Stadtraum, die das Entscheidungsverhalten von Passanten übersetzt.

Kv.H.Bf. — Rochade

Für „Rochade“ tauscht die von Franziska Solte und Isabelle Busch kuratierte Ausstellungsfläche des Kunstvereins Harburger Bahnhof (ein alter Wartesaal) mit einem

Helmut

Plakat für ein paar Shows von Helmut, eines klangbastelerischen Berliner One-Man-Band-Projekts, das gerade mit den Kölner Jungs von Coma seine neue Platte

Der Vagabund

Plakat für den Kurzfilm „Der Vagabund (The Vagabond)“ von dffb-Regisseur Rudolf Domke.

Condre Scr/Svarte Greiner/Kt Zentrum

Plakat für das Doppelkonzert von Condre Scr (Berlin) und Svarte Greiner (Norwegen) in der Saarbrücker 23 (Berlin) anlässlich der neuen Platte „You

Haroon Mirza --{}{}{} {}--{}{}{}{}--{}

Plakat für eine Einzelausstellung des britischen Künstlers Haroon Mirza mit dem kryptischen Titel „–{}{}{} {}–{}{}{}{}–{}“; als typografische Entsprechung einer Wellenform

Kv.H.Bf. — Stunt

Plakat für die „Stunt“ betitelte Ausstellung des Schweizer Künstlers Shahryar Nashat im Projektraum des Kunstvereins Harburger Bahnhof in Hamburg, kuratiert

Het Licht

Editionsdruck für Susanne Kriemanns Beitrag zur Gruppenausstellung „Het Licht“ (Das Licht) in der Königlichen Akademie der Schönen Künste (KASK) in

Analytische Serigrafien

Mit Bleichmittel gedrucktes Plakat für unsere Ausstellung zahlreicher experimenteller Siebdrucke im Betahaus Berlin, kuratiert von Sophie Charlotte Kestler und Erika Riesenkampff.

Kunstverein Harburger Bahnhof — Is This Where It Ends?

Die koreanische Künstlerin Sunah Choi und der aus Sheffield stammende Haroon Mirza schaffen Soundmaschinen, die im ewigen Kreislauf zirkulieren, sich zu durchdringenden Geräuschkompositionen zusammenfügen

Öge, Bilal & Lu — Tour 2011

Plakat für Tour und Record Release des Debütalbums „Moonwalk“ von Öge, Bilal & Lu — Elektropop-Rap aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Über Kritzeln

Plakat für eine Tagung des DFG-Graduiertenkolleges 1458 „Über Materialität, Wahrnehmbarkeit und Operativität von Notationen“ an der Freien Universität Berlin. Für die in

Sinnbus KlangKlangKlang Festival

Plakat für das Zwei-Tage-Minifestival des Berliner Indielabels Sinnbus im Levee Club mit Ter Haar, Therese Aune, Evening Hymns, Mimas und Vessels.

RUIN w/ Solistenensemble Kaleidoskop@Volksbühne

Neben gewaltigen Blastbeats, weißer Leichenbemalung und der richtigen Dosis Misantrophie zählen bis zur Unleserlichkeit komponierte Bandlogos zu den Dingen, die

William Fitzsimmons — Gold In The Shadow Tour 2011

Poster für die Tour zum neuen Album des US-Singer/Songwriter William Fitzsimmons, aufbauend auf einem Foto von Erin Brown.

Good vs. Evil

Mit seinem neuesten Projekt „Good vs. Evil“ verknüpft Jack (Dukes of Windsor) Elektrobeats mit Indiepop-Elementen. Unser Artwork nutzt einen optischen

Dancing Pigeons@Kampnagel

Die vier Jungs der jungen Hamburger Elektroband Dancing Pigeons, die den PR-Fotos nach noch nicht einmal die Zwanzig passiert haben dürften,

Denison Witmer — Carry The Weight Tour 2010

Plakat für die Herbstour des US-amerikanischen Singer/Songwriters Denison Witmer zur aktuellen Platte „Carry The Weight“ (The Militia Group).

Blitzkids

Entwurf für ein Promoplakat der Berliner Elektroband „Blitzkids“ (jetzt Blitzkids mvt).

William Fitzsimmons — The Sparrow And The Crow Tour

Mit seiner zweiten in Europa erschienen Platte „The Sparrow And The Crow“ (Grönland) bearbeitete der US-amerikanische Singer-Songwriter William Fitzsimmons mit melancholischen Liedern

Marissa Nadler — Tour 2009

Marissa Nadlers vierte Platte lässt immer mehr den Pfad erkennen, auf dem sich die Sängerin und Malerin aus Washington D.C. begeben

William Fitzsimmons — Tour 2008

Plakatdesign für die Herbsttour von William Fitzsimmons zu seinem „Goodnight“-Album (Haldern Pop Recordings): eine der großen leisen Platten 2008.

Figurines/Bonaparte

Posterdesign für das Mini-Festival mit Figurines und Bonaparte im Berliner Admiralspalast Studio.

Headlights — Tour 2008

Plakatdesign für die Herbsttour von Headlights (Illinois, USA) in Deutschland.

Centre Français Berlin — Konzerte im Kino

Die Booking Agentur 2fortheroad veranstaltet zwei internationale Shows mit Juana Molina (AR) gepaart mit Gareth Dickson (UK) sowie Ólafur Arnalds (IS) mit Finn (DE) und macht das Kino zum Konzertsaal.

Mugison — Mugiboogie Tour 2008

Zwölf entwirft für ausgewählte Showcases des durchgeknallten Isländers in Deutschland das Plakat.

Kristofer Åström — Rainaway Town Tour 2008

Plakat für die Tour zur Platte „Rainaway Town“ von Kristofer Åström.

Christian Kjellvander — Tour 2008

Plakatdesign für den schwedischen Singer-Songwriter: „Are you guys crazy? It’s looks like I’m a kinda redneck singer-songwriter!“

José González — In Our Nature

Für die Herbsttour 2007 des traurigen Schweden entwickelten wir selbst eine neuartige Siebdruckfarbe auf Basis von Metallspänen, welche die öffentlich ausgehängten Plakate

7. Festival der Musikschulen

Der Landesverband der Musikschulen Brandenburg e.V. veranstaltet zum siebten Mal das Festival der Musikschulen, die größte Veranstaltung dieser Art in Brandenburg mit etwa

The Locust

Weil einem bei einem Konzert der US-amerikanischen Grindcore/Mathcore-Band „The Locust“ fast das Blut aus den Ohren läuft, sollte das entsprechende

Au Revoir Simone

Poster für die New Yorker Band Au Revoir Simone.

Peter, Bjorn and John — Tour 2006

Plakatdesign für die Deutschlandtour der Indie-Pop-Gruppe aus Stockholm zur „Writer’s Block“-Platte.

Homo Bellicus: A Genealogy Of War

Homo Bellicus („Der kriegerische Mensch“) ist eine internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Im ehemaligen Bewag-Umspannwerk in der Osloer Straße in Berlin,

Torchous — Variations Tour

Fortlaufendes Plakatdesign für die Berliner Band aus dem Sinnbus Kollektiv.

Rauchen.

Blonde Redhead — Tour 2004

Poster für zwei exklusive Deutschland-Shows der US-amerikanischen Indie-Band „Blonde Redhead“.

Geoff Farina

Poster für einen Soloauftritt des Karate-Fontmannes im Magnet.

Kevin Devine/Jettison — Tour 2004

Plakat für die Tour des Singer-Songwriters Kevin Devine und der Punk-Band Jettison.

Ausstellung Klasse Cyan

Plakat zur Semesterausstellung der Klasse Cyan (Daniela Haufe/Detlef Fiedler) an der Universität der Künste Berlin.

Hundred Reasons/Garrison

Stefan Guzy und Björn Wiede, Foto: Arne Fehmel

Kontakt

Zwölf GbR
Paul-Lincke-Ufer 44a
II. Hof, Aufgang B
10999 Berlin-Kreuzberg

Tel. +49 30 20005560 (Mo–Fr 9–17)
mail@zwoelf.net

USt-ID: DE271093991
Gesellschafter: Stefan Guzy, Björn Wiede

Entstanden aus einer 2000 gegründeten, interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft verschiebt sich das Tätigkeitsfeld von Zwölf schnell in Richtung Plakatgestaltung. Die beiden Gestalter Stefan Guzy (*1980) und Björn Wiede (*1981), Alumni der Berliner Universität der Künste, entwerfen hauptsächlich für Auftraggeber aus Kunst, Kultur und der öffentlichen Hand. Die Beschäftigung mit experimentellen Drucktechniken führt 2010 zur Gründung der Handsiebdruckerei Kreuzberg, in der nicht nur der Großteil der eigenen Plakate gedruckt, sondern auch Serigrafien für internationale Galeristen und Künstler hergestellt werden. 2016 werden Stefan Guzy und Björn Wiede in die Alliance Graphique Internationale (AGI) aufgenommen.

Alles außer T-Shirts

Einige Einblicke in unser Druckatelier aber auch in die Philosophie der Handsiebdruckerei Kreuzberg. Ein Portrait der Kings&Kongs Filmproduktion.

Wellenmaschine

Druck-Performance anlässlich des Siebdruck-Festivals Druck Berlin 2013 im Stadtbad Wedding, veranstaltet von Dolly Demoratti, alias Mother Drucker. Ergebnis ist mit einer 300 Meter langen Welle der vermeintlich längste Siebdruck der Welt.

„Ja, drucken!“

Interview mit Sophie Charlotte Kestler und Erika Riesenkampf von Reign of Art, einer Berliner Online-Galerie, die unseren Werkzyklus „Analytische Serigrafien“ vertrieben haben (gedreht von Kings&Kongs).

Auszeichnungen, Ausstellungen

2019
Tokyo TDC Annual Awards 2019, Tokyo Type Directors Club
100 Beste Plakate 2018, Deutschland/Österreich/Schweiz
Internationale Poster Biennale BICeBé 2019
Poster Triennale Zypern (CPT) 2019
Tag der Druckkunst, 360 Grad Lichtenberg, Berlin

2018
Tokyo TDC Annual Awards 2018, Tokyo Type Directors Club
28th International Biennial of Graphic Design Brno 2018
26th International Poster Biennale Warsaw
10th Trnava Poster Triennial 2018
12th International Poster Triennial Toyama 2018
Golden Bee 13, Moscow Global Biennale of Graphic Design
5th Moscow Poster Competition
PlakatFest 2018, Festival Plakatu Chorzów

2017
Tokyo TDC Annual Awards 2017, Tokyo Type Directors Club
20th Lahti Poster Triennial
Internationale Poster Biennale Bolivien BICeBé
8th China International Poster Biennial 2017
Poster Quadrienale Bardejov
Anschlag Berlin, Berlin Posters in China
Rundumschlag, Stuttgart
Soirée graphique No. 10, Bern
Deutscher Fotobuchpreis (Bronze)

2016
Certificate of Typographic Excellence, Type Directors Club New York
Tokyo TDC Annual Awards 2016, Tokyo Type Directors Club
Golden Bee 12, Moscow Global Biennale of Graphic Design
8th International Triennial of Stage Posters Sofia
1st Ecuador Poster Biennale
2nd Shenzhen International Poster Festival
GDFS Graphic Design Festival Scotland

2015
Certificate of Typographic Excellence, Type Directors Club New York
26rd Festival de l’affiches de Chaumont
Tokyo TDC Annual Awards 2015, Tokyo Type Directors Club
9th Trnava Poster Triennial 2015
7th China International Poster Biennial 2015
1st Shenzhen International Poster Festival
Taiwan International Graphic Design Award 2015
Anschlag—Berlin, Contemporary poster designs from Berlin

2014
Certificate of Typographic Excellence, Type Directors Club New York
100 Beste Plakate 2013, Deutschland/Österreich/Schweiz
24th International Poster Biennale Warsaw
19th Lahti Poster Triennial
Hong Kong International Poster Triennial 2014
Tokyo TDC Annual Awards 2013, Tokyo Type Directors Club
13th International Poster Biennal of Mexico
Golden Bee 11, Moscow Global Biennale of Graphic Design
Panatom Temporary Art-Store, Berlin

2013
Certificate of Typographic Excellence, Type Directors Club New York
24rd Festival de l’affiches de Chaumont
Tokyo TDC Annual Awards 2013, Tokyo Type Directors Club
Internationale Poster Biennale BICeBé
1st Italian Poster Biennial
Druck Berlin Siebdruck-Festival
Koperhuis Design Galerie, Gent
Essays And Observations, Berlin
Panatom Temporary Art-Store, Berlin

2012
Certificate of Typographic Excellence, Type Directors Club New York
100 Beste Plakate 2011, Deutschland/Österreich/Schweiz
23rd Festival de l‘affiches de Chaumont
23rd International Poster Biennale Warsaw
10th International Poster Triennial Toyama 2012
All Gold Of The World 2010–2012, Moskau
12th International Poster Biennal of Mexico
Tokyo TDC Annual Awards 2012, Tokyo Type Directors Club
8th Trnava Poster Triennial 2012
Zgraf 10, International Exhibition of Graphic Design and Visual Communications, Zagreb
Golden Bee 10, Moscow Global Biennale of Graphic Design
DMY Satellite, Berlin
Paperazzo Haptik Award [Shortlist]

2011
Best Cultural Posters Prize, 7th International Typography Exhibition, Teheran
100 Beste Plakate 2010, Deutschland/Österreich/Schweiz
Tokyo TDC Annual Awards 2011 (Prize Nominee Work), Tokyo Type Directors Club
5th China International Poster Biennial 2011
GDC11 Nomination Award, Shenzhen Graphic Design Association
Schrift und Typografie in der zeitgenössischen Kunst, Museum für Druckkunst Leipzig
On Ink Trips, marke.6, Neues Museum Weimar
Reign Of Art, Frankfurt/Main
DruckBerlin, Stattbad Wedding, Berlin
Analytische Serigrafien, Reign Of Art, Betahaus Berlin
Moving Types — Letters in Bewegung, Gutenberg-Museum, Mainz

2010
Silver Cube Winner („Best Package Design“), 89th Art Directors Club Award New York
Silbener Nagel („Typografie“), Art Directors Club Deutschland
European Design Award Gold („Best CD Cover 2009“), ED-Awards
100 Beste Plakate 2009, Deutschland/Österreich/Schweiz
24th International Biennial of Graphic Design Brno 2010
6th International Triennial of Stage Posters Sofia
Golden Bee Award, Golden Bee 9, Moscow International Biennale of Graphic Design
1. Grafikdesignbiennale Deutschland China 2010, Offenbach/Main

2009
Certificate of Typographic Excellence, Type Directors Club New York
European Design Award Silber („Single Poster“), ED-Awards
10th Tehran International Poster Biennial 2009, Teheran
AIGA Annual Design Award, American Institute of Graphic Arts New York
17th Lahti Poster Biennial 2009
ADI Design Award 2008, Hanghzou, Art Design Institute of China
Taiwan International Poster Design Award 2009
7th Trnava Poster Triennial 2009
3rd International Biennial of Poster Bolivia 2009
9th International Poster Triennial Toyama 2009
4th China International Poster Biennial 2009
Echo (Bestes Musikvideo) [Nominierung], Bundesverband Musikindustrie

2008
Gold Cube Winner („Best Poster 2007“), 87th Art Directors Club Award New York
Certificate of Typographic Excellence, Type Directors Club New York
100 Beste Plakate 2007, Deutschland/Österreich/Schweiz
ADI Excellent Work, Hanghzou, Art Design Institute of China
5th Ningbo International Poster Biennial
The Helping Hounds Of Hell, Neurotitan Berlin/Heliumcowboy Hamburg
Designpreis des Landes Brandenburg [Nominierung]

2007
Certificate of Typographic Excellence, Type Directors Club New York
Lead Award Silber („Bester Illustrationsbeitrag“), Lead Academy Hamburg
Lead Award Bronze („Beste Fotostrecke“), Lead Academy Hamburg

2006
Lead Award Bronze („Bestes Newcomermagazin“), Lead Academy Hamburg

2005
herzberührtdesign, Zumtobel Staff Lounge Berlin
Blacklight Gallery, Berlin

Vorträge, Workshops, Jurys

2019
Hochschule Düsseldorf, Peter Behrens School of Arts, Lehrauftrag SS 2019 „Experiment und Prozess“
École nationale supérieure des Arts Décoratifs Paris, Workshop „Type/Screen/Writer“ (Typografie/Druckgrafik)

2018
Burg Giebichenstein Halle, Workshop (Plakatgestaltung)
Design Summer Berlin, Workshop (Plakatgestaltung, Druckgrafik)
Hochschule Düsseldorf, Workshop/Vortrag (Plakatgestaltung)
Burg Giebichenstein Halle, Masterforum/Vortrag
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Workshop/Vortrag (Druckgrafik)
Hochschule Düsseldorf, Gastjuroren/Vortrag
Plakatwettbewerb „Mut zur Wut“, Heidelberg, Jury

2017
Beuth Hochschule für Technik, Vortrag (Papierherstellung)
Wettbewerb „100 Beste Plakate“, Jury

2016
Show and Tell Berlin, Vortrag

2015
Bauhaus-Archiv, Diskussion (Design im Wandel)

2014
Creative Paper Conference München, Vortrag
Fedrigoni Berlin, Vortrag
Goethe-Institut Bratislava, Workshop (Plakatgestaltung)

2013
Europäische Kommission, Plakatwettbewerb „Migranten in Europa“, Jury
Hochschule Düsseldorf, Werkkonferenz, Vortrag

2012
Stuttgarter Medientage, Vortrag (Branded Entertainment)
Fachhochschule Potsdam, Vortrag (Typografie)

2011
Wettbewerb Art Directors Club New York, Jury (Grafikdesign)
Bauhaus-Universität Weimar, Vortrag

2010
Universität der Künste Berlin, Vortrag

2009
Fachhochschule Potsdam, Workshop (Buchgestaltung)
Universität der Künste Berlin, Vortrag (Einführung in Papierkunde)
Colloquium der Landesgeschichtlichen Vereinigung für Berlin und die Mark Brandenburg (Handschriftenkunde)

2008
Landesgeschichtliches Seminar in Ostritz, Vortrag (Kartografiegeschichte)

2007
Young Companies Brandenburg, Workshops (visuelle Kommunikation für Existenzgründer)

2006
Landesverband der Musikschulen Brandenburg, Workshop (Grafikdesign für junge Musiker)
Young Companies Brandenburg, Workshops

2005
Universität der Künste Berlin, Seminar (Print in Praxis)

Haftungshinweise

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Analyse der Besucherströme benutzen wir GoogleAnalytics. Die nicht-kommerzielle Verwendung des hier angebotenen Bildmaterials (zum Beispiel in Blogs) ist ohne schriftliche Rücksprache zulässig, sofern Zwölf als Urheber ausreichend kenntlich gemacht und verlinkt wird. Einige Elemente dieser Website können Bilder, Animationen, Ton und Film enthalten, die dem Copyright Dritter unterliegen.

Praktika

Wir bieten zur Zeit keine Praktika an.